unsere Schülercafés

Ein KSJ-Schülercafé ist ein Angebot in Jugendfreizeitstätten. Vom späten Vormittag bis in den Nachmittag/Abend ist das Schülercafé für die Schüler*innen geöffnet. Sie können dort zwischen Unterrichtszeiten, während der Freistunden und nach der Schule Hausaufgaben machen, frei arbeiten oder einfach mal abschalten.

 

Neben den Möglichkeiten zur Mittagsverpflegung gibt es im KSJ-Schülercafé verschiedene Angebote. Sowohl feste Gruppen mit verbindlicher Anmeldung als auch offene Aktionen sind vorgesehen. Beispiele aus bereits bestehenden Schülercafés sind Hausaufgabenhilfe, Theaterspiele, Ferienfreizeiten, Spieleabende, Kickertuniere,...

Die pädagogischen Mitarbeiter sind für die Besucher da.

 

Die KSJ-Schülercafés fördern das ehrenamtliche Engagement von Schüler*innen. Sie planen und gestalten Angebote im Schülercafé. Das kann z.B. die Hausaufgabenbetreuung sein, ein Tutorenprogramm, in dem ältere jüngere Schüler*innen begleiten, oder ein gemeinsamer Ausflug aller Ehrenamtlicher. Die Jugendlichen lernen, Verantwortung zu übernehmen. Dabei unterstützen und begleiten sie die pädagogischen Mitarbeiter*innen. Weiter können Sie sich in Aus- und Fortbildungskursen der KSJ qualifizieren.

Wenn Sie mehr über die einzelnen Cafés wissen wollen, brauchen Sie nur auf das dazugehörige Logo klicken.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken.